Startseite > Nachbarschaftshelfer/in

 
 
 
 
 
 
 
 

Nachbarschaftshelfer/in

Kurs zur Qualifizierung als Nachbarschaftshelfer/in vom
2.11. - 4.11.2017 in Lauenburg

Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Kurs im Februar diesen Jahres in Geesthacht bietet der Pflegestützpunkt eine zweite Schulung zur Qualifikation von Nachbarschaftshelfern in Lauenburg an.

Die Kosten der Schulung werden in der Regel von der Pflegekasse des Nachbarschaftshelfers übernommen.

Der Kurs wird an drei aufeinanderfolgenden Tagen sein, in jeweils sechsstündigen Seminaren. Theoretische Grundlagen zum Umgang mit hilfebedürftigen Menschen, Wissen zum Krankheitsbild Demenz, sowie Beschäftigung und Umgang mit Menschen mit Demenz, werden vom Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein vermittelt. Auch die Auswirkungen der Erkrankung auf Angehörige werden thematisiert.

Anmeldung und Informationen zum Kursangebot:
Frau Cornelia Hagelstein unter Tel. 04542 / 82 65 49  - weitere Informationen:

Nachbarschaftshelfer

Auszug Gesetz - und Verordnungsblatt Schl.-Holst.

 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
Pflegestützpunkt Kreis Herzogtum Lauenburg